10 Gründe für das Seoktoberfest

Neben dem richtigen Riecher und ein bisschen Logik gehört im SEO der Austausch mit anderen wesentlich dazu sich zu verbessern. Doch das ist noch zu Allgemein. Dieser Austausch muss genauer definiert werden:

  • Der Gesprächspartner hat idealerweise mehr drauf als man selbst.
  • Man einigt sich auf einen offenen Austausch und kann einander vertrauen, dass geteilte Informationen nicht weitergegeben werden.
  • Es geht nicht nur um Geschäft, sondern um die Freude an der Sache.

Ich bin überzeugt davon das der Austausch mit anderen SEOs, die Teilnahme an Konferenzen und Events wesentlich mehr zu meinem heutigen Wissen beigetragen haben als irgendwelche Foren oder Blogs. Es ist sogar so, dass ich seit über 3 Jahren nicht mehr regelmäßig Blogs lese. Nur ausgewählte Blogs lese ich sehr sporadisch (meistens auf dem Telefon, um Wartezeiten zu überbrücken).

Meine Fortbildungsempfehlung sind also Konferenzen und der Austausch mit Profis. Wenn du also schon etwas auf dem Kasten hast dann ist das Seoktoberfest die beste Möglichkeit dazu. Jeder Teilnehmer ist ein interessanter Gesprächspartner, von dem ich auch im zweiten Jahr noch lernen kann. Die Experten natürlich auch.  Es bietet die perfekten Rahmbedingungen um neue Freundschaften zu anderen Experten aufbauen.  Das Seoktoberfest ist anders als alle anderen Konferenzen auf Austausch ausgelegt. Auch dank seiner kleinen Größe.

Für mich persönlich war eine direkte Folge vom Seoktoberfest im letzten Jahr das ich dieses Jahr zusammen mit Marcus Tober und vielen anderen an der Überarbeitung der weltbesten SEO Software gearbeitet. Ich freue mich richtig das der erste Teil davon zeitgleich veröffentlicht wird, wenn Ihr auf der DMEXCO seit schaut unbedingt beim Searchmetrics Stand vorbei.

Also die zehn Gründe für das Seoktoberfest:

  • Wissen
  • Austausch
  • Experten
  • Wissensaustausch
  • Expertenwissensaustausch
  • Wissen
  • Austausch
  • Experten
  • Wissensaustausch
  • Expertenwissensaustausch

Und ganz nebenbei ist es sicherlich auch keine langweilige Konferenz.

Da es nur noch eine Karte gibt, die von Searchmetrics kostenlos verlost wird, hängt euch rein und überzeugt meine Kollegen und mich davon das ihr die richtigen seid um diese zu bekommen. Leider kann nur einer die  ganzen 3 Tage dabei sein. ABER das gleiche was für die Konferenz gilt, gilt auch schon für einen Abend und für den gibt es sogar noch 13 Karten. Also am besten gleich eine Mail schreiben, um beim Friends & Family Charity Dinner dabei zu sein. Denkt dran: Die Plätze sind beliebt, der Preis ist für einen guten Zweck -  also nicht kleckern, klotzen.

Habt ihr auch einen wesentlichen Teil eures SEO Wissens durch Expertenaustausch und Konferenzen gewonnen? Was ist deine Empfehlung zur Weiterbildung im Bereich SEO?

Be Sociable, Share!

Tags: Gewinnspiel, SEO, SEOktoberfest

Dieser Beitrag ist vom 31.08.2011 um 13:52 und gespeichert in Uncategorized. Sie können die Kommentare per RSS 2.0 Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen oder einen trackback setzen.

3 Kommentare zu “10 Gründe für das Seoktoberfest”

Martin aka binomsc 31.08.2011 um 14:08

Ich bin zwar noch lange kein SEO-Experte, eher sowas wie ein SEO-Novice, aber das Grundwissen und gute Tipps und Tricks habe auch ich vor allem aus Gesprächen mit (Fach)Leuten gezogen.

Insofern versteh ich Deine Punkte sehr gut – das SEOktoberfest klingt schon verdammt spannend… andererseits: als Saupreuß ist die Wiesn für mich ja verbotene Zone :) Daher wünsch ich Dir einfach nur: Viel Spass!

Torben 31.08.2011 um 14:33

Ich wünsche auch viel Spaß und finde das Konzept wirklich großartig! Man hat einen kleinen elitären Kreis, das garantiert Wissentransfer! :) *LIKE*

Roger 6.09.2011 um 10:38

Der bisherige Austausch mit anderen SEOs beschränke sich bisher auf die elektronische Kommunikation, aber du machst einem ein SEO-Treffen hier ja ziemlich schmackhaft.

Hinterlasse einen Kommentar